365 Tage später und noch kein §18a

365 Tage nach der Ablehnung des Einwohnerantrages zum §18a Kinder- und Jugendbeteiligung laut Brandenburger Kommunalverfassung hat es die Gemeindevertretung in Bad Saarow immer noch nicht geschafft, gemäß ihren Beschluss vom 10.02.2020 etwas in ihre Satzung gemäß Vorgabe der Kommunalverfassung, einzutragen. Die Dokumentationspflicht über die Beteiligung von Kindern- und Jugendlichen am Antragsverfahren der Gemeindevertretung, welche explizite … 365 Tage später und noch kein §18a weiterlesen