Gesundheits- und Gewerbepark Bad Saarow?

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was man in Bad Saarow mit dieser ehemaligen Militärfläche machen könnte?

Ehemalige Militärfläche in Bad Saarow in der Nähe des Geschwister-Scholl-Ring
Ehemalige Militärfläche in Bad Saarow in der Nähe des Geschwister-Scholl-Ring

Die Elterm- und Bürgerinitiative Scharmützelsee hatte bereits eine Idee, um langfristig die Einwohner Bad Saarows vor möglichem Güterverkehr wirksam zu schützen.

Teil des Plans war, eine potenzielle Konversionsfläche östlich des Geschwister-Scholl-Rings mit einer möglichen Bahnstreckenverlängerung nach Beeskow zu erschließen, so dass der Hauptbahnverkehr nur drei anstatt sechs Kilometer durch das Landschaftsschutzgebiet führt und gleichzeitig die Fahrtzeit von Fürstenwalde nach Beeskow im Vergleich zum Auto unterboten werden kann.

Damit würde sich für den Ort neben Tourismus und Krankenhaus eine weitere Einnahmequelle ergeben, was angesichts der Wirtschaftslage nicht schaden wird.

Was tun mit einem in sicherer Entfernung östlich vom Kurortskern dislozierten Gewerbegebiet?

Hier einige Anregungen:

  • Die Luftrettung des Helios Klinikums Bad Saarow könnte dorthin ausgelagert werden, was natürlich auch eine örtliche Änderung mindestens eines Teils der Notfallmedizin erfordern würde. Platz wäre genug. Der Lärm des Helikopters wäre weg vom Kern des Kurorts.
  • Man könnte an die Forschungshistorie der Militärmedizinischen Akademie in Bad Saarow anknüpfen. Diese hatte laut Prof. Dr. med. Helmut Reichelt an zentralen Forschungsvorhaben mitgewirkt. Bad Saarow könnte sich als Standort der Medizintechnik etablieren. Das Thema Telemedizin ist in aller Munde. Warum sollte diese Operation nicht von Bad Saarow aus durchgeführt werden können?
  • Die Scharmützelsee-Region verfügt über eine aktive Künstlerszene. Wer das ehemalige Militärgelände kennt, der fühlt sich vielleicht auch an so manch Festivalgelände erinnert. Hiervon könnten nicht nur Künstler, örtliche Gastronomen und die Hotellierie profitieren, sondern auch die Jugendarbeit.

Bad Saarow verfügt über erfahrene Flächenentwickler, welche in der Lage sind, die ehemalige Militärfläche sinnvoll zu qualifizieren. Was denken Sie? Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift an info(at)ebischarmuetzelsee.de oder Ihre Teilnahme an der Umfrage in unserem Diskussionsangebot auf Facebook.