RB35 #Harrysblog

Seit bekannt werden der Bahnverlängerung nach Bad Saarow-Süd (Arbeitstitel) haben wir immer wieder darauf hingewiesen, den Namen der Endhaltestelle in Bad Saarow-Pieskow umzubenennen. Für uns als Vorortbürger in Pieskow, war es immer eine Selbstverständlichkeit, das die Haltestelle Bad Saarow-Pieskow genannt wird. Im Zuge der eilig umgesetzten Bautätigkeit Anfang Januar 2021 haben wir eigentlich erwartet, das weiterlesen…

Bürgerbefragungen in Bad Saarow – eine Bestandsaufnahme

Mir ist zum Beispiel wichtig, bestimmte demokratische Prozesse zu modernisieren, d.h. transparenter sollen sie werden und vor allem auch mit stärkerer Bürgerbeteiligung, das ist eines der wichtigsten Ziele für mich. Bürgermeister Axel Hylla (Linke), “Vier Augen Gespräch” bei Hitradio SKW am 06.07.2020, ab Minute 3:16 Hinweis: Zur Umfrage zum Markt Westufer Bad Saarow geht es weiterlesen…

Saarow sucht den Supermarkt Standort #ssdss

Umfrage zur “Standortfrage Markt Westseite” mit der EBI Hinweis: Der Stand der Dinge zu Einwohnerbefragungen in Bad Saarow ist hier verlinkt. Die Gemeindevertretung nimmt seit nunmehr fast 3 Jahren keine Änderung der Hauptsatzung vor, um eine Einwohnerbefragung zur Standortfrage bzgl. Nahversorgung am Westufer Bad Saarow zu ermöglichen. Die EBI hilft euch dabei, dass ihr trotzdem weiterlesen…

RB35 im AIL Ausschuss

13. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung Einladung https://www.landtag.brandenburg.de/media_fast/5701/Einladung_13_Sitzung_AIL_18-02-2021.pdf Unter Punkt 5 auch sehr ausführlich zum Thema “Aktueller Sachstand der Streckenverlängerung der RB35 von Bad Saarow nach Beeskow” Mit positiver Erwähnung (aus fast allen Fraktion) zum proaktiven Engagement der Eltern & Bürgerinitiative Scharmützelsee (EBIscharmützelsee) zum Thema RB35 Bahnverlängerung nach Beeskow. Die EBI hat für weiterlesen…

365 Tage später und noch kein §18a

365 Tage nach der Ablehnung des Einwohnerantrages zum §18a Kinder- und Jugendbeteiligung laut Brandenburger Kommunalverfassung hat es die Gemeindevertretung in Bad Saarow immer noch nicht geschafft, gemäß ihren Beschluss vom 10.02.2020 etwas in ihre Satzung gemäß Vorgabe der Kommunalverfassung, einzutragen. Die Dokumentationspflicht über die Beteiligung von Kindern- und Jugendlichen am Antragsverfahren der Gemeindevertretung, welche explizite weiterlesen…

Informationsfreiheit in der Kommunalpolitik – bitte per Gesetz verbindlich

Die Wahlergebnisse 2019 in Brandenburg und eine rückläufige Verbundenheit (Punkt 5.2.1) gegenüber der Vierten Gewalt sprechen eine eindeutige Sprache. Der Haussegen hängt schief, das Handeln der Verwaltung ist in einigen Schlüsselbereichen nicht ausreichend nachvollziehbar. Irgendetwas steht zwischen einer ehrlichen Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Verantwortungsträgern; manchmal scheitert es sogar an der Veröffentlichung von Amtsblättern. Informationen aus weiterlesen…

Aus Alt mach Nutzbar

Aus Alt mach Neu: Im Rahmen des Projekts des Kreis Kinder- und Jugendrings hauchen Harry Hensler uns Martin Ostermann alter Hardware neues Leben ein. Um Zeit zu sparen, führen sie eine Mehrfach-Installation des offenen Linux-Betriebssystems über ein eigens eingerichtetes Netzwerk durch. Für technisch Interessierte: Auf einem alten D-Link DIR-645 wurde die alternative Firmware “OpenWRT” aufgespielt. Diese erlaubt, den alten Router von D-Link mithilfe eines USB-Sticks mit den entsprechenden Image des zu installierenden Betriebssystems als sog. PXE-Server zu nutzen. Im BIOS der alten Laptops kann man dann einstellen, dass über das Netzwerk gestartet werden soll, um die Installation aus dem Netzwerk zu starten. weiterlesen…

Einwohnerbefragung §13 BbgKVerf

§ 1 Einleitung des Verfahrens Die Gemeindevertretung kann auf Antrag einer Fraktion oder eines Viertels der Mitglieder der Gemeindevertretung in wichtigen Gemeindeangelegenheiten in Anwendung der Regelungen des § 13 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf) im Einzelfall eine Befragung der Einwohner beschließen. Der Beschluss ist mit der Mehrheit der gesetzlichen Anzahl der Mitglieder der Gemeindevertretung, zu weiterlesen…

Weihnachten ToGo in Bad Saarow

Die diesjährige Weihnachtsfeier im Pieskower Märchenwald wird auf den 24. Dezember 2021 verschoben. In Rücksprache mit dem Weihnachtsmann vom Pieskower Märchenwald haben wir uns entschieden, in Respekt vor dem Coronavirus 2020 keine Weihnachtsfeier zu veranstalten. Der Weihnachtsmann hat uns aber einen Tip gegeben und signalisiert, das seine ganze Familie inklusive Weihnachtsfrau, die Elfen und die weiterlesen…