Maxim Gorki Schule

Brandenburg setzt ab Montag den 14.12.2020 den Präsenzunterricht aus!!! Nicht nur wegen der obigen Meldung, sondern auch die nachfolgende Pressemeldung veranlasste uns zu handeln! #Digitalpaktsaarow

VOL2. Steuerungsgruppe

2. Treffen der „Steuerungsgruppe“ | 8. Oktober 2020 | Jugendclub Heizwerk Bad Saarow Am 02. Oktober lud Helmut Kolzer (GV) sehr kurzfristig zum Treffen der Steuerungsgruppe ein. Hintergrund war der Antrag der OFS-Offene Fraktion Saarow zur Umsetzung der Kinder- und Jugendbeteiligung gemäß §18a bbgkverf  der am 28.09.2020 in der Gemeindevertretersitzung gestellt wurde! Die Steuerungs- bzw. Arbeitsgruppe weiterlesen…

Elternabend

wir unterstützen die Elternsprecher der Maxim Gorki Grund & Oberschule bei der Ortsfindung, Termin- & Hygieneplanung der Elternabende von der 1. bis zur 10. Klasse. Am 27.10.2020 trifft sich jeweils ein Elternteil zum Elternabend der 4b um 19:00 Uhr in der Schulscheune in Diensdorf-Radlow elternabend-gorkischule@ebischarmuetzelsee.de Ansprechpartner: Monika Mayer-Westhäuser Tel.: 01608331423 Zum Grundsätzlichen Nur ein Elternteil weiterlesen…

NABU/NAJU Scharmützelsee

Gründungsinitiative NABU vor Ort: Scharmützelsee Seid August 2020 haben wir ein aktive regionale Naturschutztruppe am Scharmützelsee, die sich mit kleinen Müllsammelaktionen und dem dokumentieren des Naturellen Gesamtzustandes um den Scharmützelsee beschäftigt. Das Team arbeitet ehrenamtlich und wird vom Kreis über den Landes- und Bundesverband unterstützt. Wir planen und koordinieren das Projekt Fahrradwerkstatt mit dem NAJU weiterlesen…

Sicherer Schulweg

Für Grundschülerinnen und -schüler ist der Schulweg in der Regel nicht weit. Sie können zur Schule laufen, mit dem Fahrrad fahren oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Worauf sollten Eltern achten, damit der Schulweg ihres Kindes möglichst sicher ist? Sicherer Schulweg: So kommen Abc-Schützen gefahrlos ans Ziel Schulwegpläne Grundschulen halten häufig Schulwegpläne bereit, auf denen sichere Wege weiterlesen…

§ 18 a – Beteiligung und Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen

Anpassung des Musters einer Hauptsatzung für amtsfreie und amtsangehörige Städte und Gemeinden im Land Brandenburg (Stand: 2014) an das Erste Gesetz zur Änderung der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg – Ausbau der Beteiligungsmöglichkeiten https://bravors.brandenburg.de/gesetze/bbgkverf#18a 1. Mit dem Ersten Gesetz zur Änderung der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg hat der Landtag Brandenburg zudem entschieden, einen neuen § 18a weiterlesen…